PK Park Leipzig Schönefeld

Hersteller:  X-Move

Der Parkour Park in Leipzig steht seit Dezember 2014. Der Untergrund besteht, bei den höheren Obstacle, aus Tartanbelag. Das höchste Element ist 2,10 m hoch. Der Beton ist leider nicht (wie bei anderen Parks von X-Move) mit Sandstrahl bearbeitet und daher sehr glatt. Die Graffitis verbessern bekannterweise die Oberfläche nicht.

Alle Basic-Übungen sind vorhanden. Der Park ist aber nicht nur was für Anfänger,  auch Fortgeschrittene werden mit etwas Kreativität ihren Spaß haben. Profis werden sich eher langweilen da der Park wenig an herausfordernden Sprüngen zu bieten hat.